shuccle - Hockey nutzt neue Darstellungsform im Web

Di. 03.12.2013 - 14:44 -- Stephen Winnall
Altersgruppen: 

Presseinformation

Hamburg, den 2. Dez. 2013

Feldhockey nutzt für sich im Web eine völlig neue Art der konzentrierten Webpräsenz. Auf Favoritenboards kann zukünftig im Web von jedermann zu einem Thema, Angebot, zu einer Sportart zusammengestellt werden, was zusammengehört. Nutzer laden ohne Registrierung den Link zum Favoritenboard auf ihr Tablett oder ihre PC-Oberfläche und sind mit einem Klick zu den aktuellen und ansonsten verstreut vorliegenden Aspekten eines Themas informiert.

Unter der Adresse http://www.shuccle.de/#pinboards/2024 hat der passionierte Feldhockeyspieler Wolfgang Emmerling und selbst Vater von 2 Hockey-Nationalspielern auf einem Favoritenboard zusammengestellt, was für Interessierte, Fachleute, Vereinsmitglieder zu Feldhockey wichtig sein könnte. Dort findet man von Hockey-Regeln bis zu Videos von spannenden Toren, zur Geschichte des Hockeys, bis zur Jugendarbeit nun an einer Stelle, was das Herz begehren mag.

Wenn auf dem Favoritenboard die Hockey-Mastersbewegung Ü45 einen besonderen Platz einnimmt, stehen neben Wolfang Emmerling die Hockeyfreunde Dirk Wellen, Horst Ruoss, Jens Oelzen, Harry Hölzer dahinter.

Das technische Mittel, um im Web zu konzentrieren, was zusammengehört, sind die von der shuccle AG Anfang Oktober erstmals vorgestellten Favoritenboards. Auf denen kann jedermann zu einem Thema aus seiner Sicht zusammenstellen, was zusammenpasst.

Diese beiden Vorteile sprechen für Favoritenboards:

  • Sie werden definitiv mit ihren aktuellen Daten so gefunden, wie es vorgegeben ist.
  • Sie können in Gemeinschaftsarbeit kooperativ erstellt werden.

Durch ihre Aktualität können Favoritenboards z. B. auf zeitnahe Ereignisse hinweisen und derart z. B. die Anzahl freier Plätze, Karten anzeigen, Abreißcoupons anbieten und vieles mehr. Da die Themen eines Favoritenboards sehr umfangreich sein können, sind sie auch in Gemeinschaftsarbeit zu erstellen. So können Fachleute ganz unabhängig auf ihrem PC kooperativ etwas zu einem Thema zusammenstellen, es wird dann automatisch auf das aktuelle Favoritenboard übernommen. Auf einem Favoritenboard bündelt sich die kooperative Leistung vieler Hobbyisten, Fachleute, Anbieter.

Wolfgang Emmerling wurde Anfang Oktober auf Favoritenboards aufmerksam und sieht das im Nachhinein so: „Ich hatte mir in der Vergangenheit schon vielfach Gedanken gemacht, wie wir einem breiten Interessentenkreis im Web den schönen Sport Feldhockey konzentriert an einer Stelle nahe bringen können. Ich erkannte sehr schnell, dass mit Favoritenboards genau das zu erfüllen war. So habe ich mich ein bisschen eingearbeitet und dann lief alles wie am Schnürchen. Mal sehen, dass ich einige Unterstützer finde, die kooperativ Themen betreuen, vielleicht sogar neue mit einbringen“.

Hinter der Idee von Favoritenboards steht in der shuccle AG als Vorstand Dipl. Ing. Hans-Diedrich Kreft (http://www.shuccle.de/#pinboards/154)
Er ist der kreative und vielfach ausgezeichnete Erfinderunternehmer hinter dem Ganzen.

H.-D. Kreft